„Aus der Tiefe des Raumes“ – jetzt zu Expertenführungen anmelden

Die Sonderausstellung in der FohlenWelt zu Ehren Günter Netzers geht am 15. März zu Ende. In den letzten drei Tagen können sich Fans jetzt zu Expertenführungen mit den Machern der Sonderausstellung anmelden.

Unter dem Titel “Günter Netzer – Aus der Tiefe des Raumes”wird seit Anfang September in einer Sonderausstellung in der FohlenWelt die Karriere und das Leben des wohl schillerndsten Spielers der Klubgeschichte von Borussia Mönchengladbach beleuchtet. Neben den sportlichen Leistungen des Regisseurs der FohlenElf stehen auch die vielen Facetten seines Schaffens außerhalb des Fußballplatzes im Fokus. Es sind bislang unveröffentlichte Bilder des Autoliebhabers und ehemaligen Disco-Betreibers zu sehen, auch etliche Wegbegleiter wurden für die Ausstellung interviewt.

Am Sonntag, 15. März, findet die Sonderausstellung ihren krönenden Abschluss. Für alle Fans ist es also nun die letzte Gelegenheit, die großartige Karriere Netzers in der Erlebniswelt zu entdecken. Von Freitag, 13. März bis Sonntag, 15. März, bietet Borussia deshalb mehrere rund 40 Minuten lange Expertenführungen mit den Machern der Sonderausstellung an (siehe unten). Die Teilnahme kostet fünf Euro zuzüglich Museumseintritt. Pro Gruppe ist die Teilnehmerzahl begrenzt. Ein Anmeldung ist daher unbedingt erforderlich– per E-Mail an fohlenwelt( at )borussia.de oder telefonisch unter 02161-92931526.

Für Kinder zwischen sieben und zwölf Jahren veranstaltet Borussia ebenfalls am Sonntag, 15. März, jeweils um 11:00 und 13:00 Uhr eine Erlebnisrallye. Bei der 60-minütigen Veranstaltung werden die „Kids“ durch einen Guide kindgerecht durch die Ausstellung geführt und können die Vereinsgeschichte interaktiv erleben. Die Teilnahme kostet zwölf Euro. Eine Voranmeldung ist ebenfalls unbedingt erforderlich – per E-Mail an fohlenwelt@borussia.de oder per Telefon unter 02161/92931526

Das sind die Termine der Expertenführungen:

Freitag, 13. März

11:00, 13:00 und 15:00 Uhr mit Elmar Kreuels, Leiter FohlenWelt & Traditionspflege

12:00 und 14:00 Uhr mit Markus Aretz, Direktor Unternehmenskommunikation

Samstag, 14. März

11:00 und 13:00 Uhr mit Markus Aretz, Direktor Unternehmenskommunikation

12:00, 14:00 und 15:00 Uhr Matthias Rech, Redakteur Printmedien / FohlenEcho / Medien

Sonntag, 15. März

11:00, 13:00 und 15:00 Uhr mit Michael Lessenich, Bereichsleiter Printmedien / FohlenEcho / Medien

12:00 und 14:00 Uhr mit Michael Plum, Direktor Verwaltung & Borussia-Experte

 

Fohlen
Welt

Öffnungszeiten
Preise

Tickets kaufenAnfahrt