Christoph Kramer nach dem gewonnenen WM-Finale gegen Argentinien in Brasilien am 13.07.2014

Nationalspieler

Der erste Borussia-Spieler, der seine Fußballschuhe für das deutsche Nationalteam schnürte, hieß Heinz Ditgens. Ihm folgten große Namen der Vereinsgeschichte – von Albert Brülls, Günter Netzer und Rainer Bonhof über Lothar Matthäus und Uwe Rahn bis hin zu Christoph Kramer und Lars Stindl.
Insgesamt haben seit 1936 etwa 100 Spieler in ihrer Zeit bei Borussia auch für die A-Nationalmannschaft ihres jeweiligen Landes gespielt. Kennst du sie alle?

bmg-tickets-weiss

Buche jetzt
dein Ticket

Dein Digital-Guide inklusive

bmg-tickets-weiss

Buche jetzt dein Ticket
Dein Digital-Guide inklusive

Dauerausstellung

 

Fohlen
Welt

Öffnungszeiten
Preise

Tickets kaufenAnfahrt