Erweiterte Stadionführungen ab 1. November

Ab 1. November können Besucher der Stadionführung wieder mehr Bereiche des BORUSSIA-PARK sehen. Aufgrund der Corona-Pandemie finden die FohlenTours aber nach wie vor unter Berücksichtigung einiger Auflagen und Hygienevorkehrungen statt.

Im Rahmen einer Stadionführung bekommen Besucher einen exklusiven Einblick hinter die Kulissen des BORUSSIA-PARK. Aufgrund der Corona-Pandemie konnte Borussia seit Mitte Juni lediglich verkürzte Sonderführungen durchführen. Ab 1. November werden die FohlenTours wieder um einige Bereiche des Stadions erweitert, ab diesem Zeitpunkt können beispielsweise auch wieder die Business Lounge, der Spielertunnel und die Trainerbänke besichtigt werden. Wie gewohnt liefern Borussias Stadionguides dazu interessante Anekdoten und geben spannende Informationen rund um den BORUSSIA-PARK.

Aufgrund der Auflagen und Hygienevorkehrungen werden die Daten jedes Teilnehmers erfasst. Bei den Führungen durch den BORUSSIA-PARK gelten zudem die gängigen Abstandsregeln und jeder Teilnehmer muss verpflichtend eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen. Die Führungen finden montags (17:00 Uhr), donnerstags (17:00 Uhr), freitags (15:00 und 17:00 Uhr), samstags (11:00 und 13:00 Uhr) und sonntags (11:00, 12:00 Uhr und 13:00 Uhr) statt. Separate Gruppenführungen sind jederzeit möglich. Das Buchen von Kombitickets (FohlenTours und FohlenWelt) kann momentan nur telefonisch (02161 9293-1526) erfolgen.

Der Preis für Erwachsene beträgt 15 Euro und für Kinder (6 – 12 Jahre) 8 Euro. Darin enthalten ist jeweils der Eintritt in die FohlenWelt. Derzeit gibt es keinen Familientarif und auch keine weiteren Ermäßigungen. Bei exklusiven Gruppenführungen (maximal 15 Personen) gelten die Einzelticketpreise zuzüglich 35 Euro Gruppenpauschale. Die Anmeldung erfolgt telefonisch unter 02161 9293 1526 oder per Mail an tours( at )borussia.de unter verbindlicher Angaben der teilnehmenden Personen (Vor- und Nachname, Anschrift, Telefonnummer).

 

Fohlen
Welt

Öffnungszeiten
Preise

Tickets kaufenAnfahrt