FohlenWelt öffnet am 5. Mai ihre Pforten

Die FohlenWelt, das neue interaktive Vereinsmuseum im BORUSSIA-PARK, ist ab dem 5. Mai geöffnet.

Die Vorarbeiten dauerten Jahre, jetzt ist es endlich so weit: Die FohlenWelt, das neue interaktive Vereinsmuseum in Borussia-8-Grad im BORUSSIA-PARK, wird am 5. Mai mit einem bunten Rahmenprogramm für den Publikumsverkehr eröffnet. Auf einer Fläche von 1.150 Quadratmetern ist dort dann Borussias Geschichte von 1900 bis heute erlebbar.

Die Ausstellung ist unterteilt in neun sogenannte Chronologie-Bereiche, in denen der Werdegang des VfL anschaulich und gespickt mit Exponaten und multimedialen Inhalten erzählt wird. Dazu kommen 21 Themenbereiche, in denen die Besucher Borussia-Wissen vertiefen, legendäre Augenblicke noch einmal erleben oder ganz persönliche neue VfL-Momente schaffen können. Ein Highlight ist zudem das Guide-System, das das tolle Borussia-Erlebnis abrundet. „Jede Vitrine ist wie ein Gemälde. Manche mit sehr sachlichem, andere mit eher kuriosem Inhalt. Aber alle werden die Besucher hoffentlich faszinieren“, kündigt Elmar Kreuels, Leiter der FohlenWelt, an.

Mit Eröffnung der FohlenWelt am 5. Mai ändert sich auch die Preisstruktur bei Stadionführungen. Führungen durch den BORUSSIA-PARK finden am 5. Mai ebenfalls in regelmäßigen Abständen statt, eine Anmeldung ist dafür nicht erforderlich. Bitte beachtet aber, dass es am 5. Mai zu langen Wartezeiten vor der FohlenWelt kommen kann.

 

Fohlen
Welt

Öffnungszeiten
Preise

Tickets kaufenAnfahrt